LINZ
0 732 21 69 04
WIEN
0 50 236
WIEN LINZ
0 50 236

Top 10 Orte, an denen die Brille verlegt wird

Passiert jedem – den einen jeden Tag, den anderen vielleicht nur einmal im Monat: Die Brille ist nicht mehr dort, wo man sie eigentlich vermutet hat. Dann muss verzweifelt danach gesucht werden. Damit Sie ihre Sehhilfe schneller wieder finden, haben wir eine Liste mit den Top 10 Orten zusammengestellt, an denen Brillen häufiger als sonst verloren gehen.

brille-auf-buch

1. Schwimmbad

Schwimmen mit Brille ist nicht das angenehmste Hobby: Was, wenn sie ins Wasser fällt? Spritzer bekommt sie sowieso ab. Tauchen damit ist unmöglich. Die Wärme in der Schwimmhalle oder im Dampfbad lassen sie anlaufen. Das sind nur einige Gründe, warum Menschen mit Sehschwäche die Brille im öffentlichen Bad lieber abnehmen. Viele greifen dann zu Kontaktlinsen – andere nehmen das schlechte Sehen in Kauf und lassen die Brille im Spind. Bademeister wissen aber: Nicht immer werden die wertvollen Brillen sicher im Schrank verstaut. Aufgrund vieler Ablenkungen – umziehen, Tasche einpacken, Zeitungen kaufen, Kontaktlinsen einsetzen, etc. – wird die Brille oft auf das Kästchen gelegt und dann dort vergessen.

2. Beim Weggehen

Auf der Tanzfläche wird gut aussehen groß geschrieben – gut sehen ist jedoch kein Muss. Bevor die Brille beim Tanzen also runter fällt, wird sie am Tisch oder in der Tasche der Begleitung deponiert. Vergessensgefahr: hoch.

3. Am Flughafen

Sie sind am Flughafen. Zwischen Cafés und Rollkoffern warten Sie herum, bis die Tafel endlich zeigt, von welchem Gate ihr Flug geht. Die Brille nehmen Sie dafür ständig auf und wieder ab. Als dann endlich das Gate angezeigt wird, stehen Sie auf und machen sich auf den Weg. Die Brille bleibt liegen, bis Sie im Flugzeug sitzen und es schlussendlich merken.

4. Am Strand

Die Sonnenbrille über die Lesebrille anziehen? Sieht gar nicht gut aus. Deshalb wird die Lesehilfe abgesetzt und irgendwo verstaut. Wo war das noch mal? Und glänzt da hinten was im Sand?

5. Im Hotel

Check-out: Vor dem Hinausgehen checken Sie noch einmal das gesamte Zimmer, damit Sie auch wirklich nichts vergessen. Auch unter dem Bett haben Sie natürlich zwei Mal nachgesehen. Im Taxi zum Flughafen werden Sie das Gefühl aber nicht los, irgend etwas vergessen zu haben…

6. Im Taxi

Herzlichen Glückwunsch, falls sie es doch mit ihrer Brille aus dem Hotel geschafft haben. Jetzt wartet jedoch das Schwarze Loch schlechthin für Brillen auf Sie: Das Taxi. Man weiß nie, wie es wirklich vor sich geht. Am Ende steigen Sie jedoch aus dem Auto aus, das mit ihrer Lesehilfe weiterfährt.

7. Im Zug

Eine lange Arbeitswoche liegt hinter Ihnen und Sie fahren mit dem Zug ins Grüne. Jetzt ein bisschen die Augen ausrasten (nur kurz natürlich). Da das mit Brille nicht wirklich erholsam ist, legen Sie sie ab. Um dann kurz vor Ihrem Halt aufzuschrecken, aus dem Zug zu stürmen und sie nur noch durch das Fenster des Zuges von außen beim Wegfahren beobachten.

8. In der Bücherei

Die Brille in der Bibliothek verlieren klingt nach einem Scherz? Das passiert öfter, als man denken möchte. Geben sie es zu: Auch Ihnen ist das schon einmal passiert.

9. Bars und Restaurants

Während Sie gemeinsam mit Ihren Freunden die Karte durchlesen und etwas aussuchen, das Sie heute gerne essen möchten, schlägt jemand vor, ein Foto zu machen. Sie nehmen ihre Brille ab und vergessen Sie bis Sie am nächsten Morgen ohne aufwachen.

10. Daheim

Und schlussendlich, der Top Ort, um die Brille zu verlegen: Zuhause. Wo sonst gibt es so viele Ecken und Nischen, wo sie sich potenziell verstecken könnte. Richtig: Nirgends!

Sie haben Ihre Brille wieder gefunden? Glückwunsch! Zumindest bis zum nächsten Mal sehen Sie also gut. In regelmäßigen Abständen wiederholt sich das Prozedere aber? Vielleicht wäre eine Augenlaseroperation dann das richtige für Sie? Nie wieder verlieren, nie wieder suchen – lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten. Hier können Sie einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Veröffentlicht: 04. August 2014 | Author: Victor Derhartunian | Kategorie: Lifestyle | Tags: , , ,

Schreiben Sie uns Ihre Meinung:

HAND-CRAFTED BY FEINBLICK.COM & INTERNETKULTUR.AT
A A A Top Tel So erreichen sie uns 0 732 21 69 04 Opernring 1, Stiege R, 5.Stock
1010 Wien
FB