Rufen Sie uns an!
+43 50 236

Die hochindividuelle Behandlung:
Die Augenlaser-Wellenfront Behandlung

Jedes Auge ist einzigartig, wie ein genetischer Fingerabdruck. Die Wellenfront-LASIK ist eine maßgeschneiderte Behandlung für sogenannte optische Aberrationen, also Brechungsfehler höherer Ordnung, und komplexe Sehfehler. Sie wird besonders dann eingesetzt, wenn das Sehen unter ungünstigen Lichtverhältnissen, z.B. in der Nacht, verbessert werden soll. Nur 5 bis 10 % der Patienten profitieren jedoch von einer individuellen Wellenfront-Behandlung – normalerweise werden mit anderen Methoden ebenfalls exzellente Ergebnisse erzielt.

Fallen parallele Lichtstrahlen ins Auge, werden sie im Idealfall – also ohne Aberrationen – in genau einem Punkt fokussiert. Im normalsichtigen Auge liegt dieser Punkt innerhalb der Netzhaut. Dies ist allerdings fast nie der Fall: Die Wellenfronten weichen nach dem Durchtritt durch die Hornhaut und Linse von der Idealform ab, jedes Auge hat individuelle Krümmungen und Abbildungsfehler. Somit kann der Bildpunkt unscharf sein.

Solche Aberrationen können durch Brillen oder Kontaktlinsen nicht korrigiert werden, da eine Korrektur direkt im Auge erfolgen muss. Die einzige Lösung ist eine Korrektur durch refraktive Hornhautchirurgie mit dem Excimer-Laser. Im Rahmen einer LASIK oder LASEK werden Abberationen höherer Ordnung hochpräzise korrigiert!

So verläuft die Wellenfront-Augenlaser-OP

Die Vorbereitung

Wir vermessen Ihr Auge mit dem Aberrometer und erfassen so die individuelle Topographie Ihres Auges und seiner Sehfehler. Mit diesen Daten berechnen wir, wie die Hornhaut mit dem Laser abgetragen werden muss. Die Wellenfront-Messung ist also die Vorlage für Ihr Abtragungsprofil.

Die Korrektur mit dem Excimer-Laser

Während der Eye-Tracker das Auge verfolgt und selbst kleinste Bewegungen ausgleicht, trägt der Excimer-Laser punktgenau das Gewebe ab.

Naturgemäß kommt es durch das Abtragen des Gewebes in den ersten Tagen nach der Operation zu Missempfindungen im Auge. Bei der Wellenfront-Methode ist gutes Sehen aber bereits am nächsten Tag möglich. Lesen Sie hier mehr über die Risiken einer Augenlaser-OP.

Der Abschluss

Sie bekommen zum Schutz vor Umwelteinflüssen noch hochsauerstoffdurchlässige Kontaktlinsen eingesetzt, die am nächsten Tag vom Chirurgen entfernt werden. Das war’s!

Mehr zur Vorbereitung und Nachbehandlung bei Ihrer Augenlaser-Operation erfahren Sie unter Behandlung.

HAND-CRAFTED BY FEINBLICK.COM & INTERNETKULTUR.AT
A A A Top Tel So erreichen sie uns +43 50 236 Opernring 1, Stiege R, 5.Stock
1010 Wien
FB